Trennung innerhalb der Ehewohnung trotz einer Bedarfsgemeinschaft

Im vorliegenden Fall hat die Antragstellerin im Verfahrenskostenhilfeprüfungsverfahren eines Scheidungsantrages vorgetragen, dass ein Zusammenleben und wirtschaften in der Ehewohnung nicht mehr erfolgte. Die Eheleute lebten in der Ehewohnung getrennt voneinander. Das...

Unterhaltsanspruch während des freiwilligen sozialen Jahres

Wie lange haben Eltern eines volljährigen Kindes Unterhalt zu zahlen, insbesondere dann, wenn der Volljährige ein freiwilliges soziales Jahr ableistet, und damit die Ausbildungszeit verlängert wird.Die Unterhaltsverpflichtung der Eltern  endet  im Regelfall mit der...

Handelsvertreter – Bestandsprovision nach Ausscheiden

Auch ein ausscheidender Handelsvertreter hat Anspruch auf  die Zahlung der Bestandsprovision. Im vorliegenden Fall hat das Landgericht Köln  zum Aktenzeichen  4 O 355/14 (nicht rechtskräftig) entschieden, dass die Bestandsprovision  für Versicherungsvertreter  seitens...

Online Scheidung

Die Online Scheidung ermöglicht es, einen Scheidungsantrag vor einem Gericht zu stellen. Was ist eine Online Scheidung? Die Online Scheidung  ermöglicht es , einen Scheidungsantrag  vor einem Gericht zu stellen. Dies ist nur mit einer anwaltlichen Vertretung möglich,...

Urlaubszeit ist Erholungszeit

So schön der Gedanke auch ist, kann er sich schnell ins Gegenteil verkehren. Sie haben eine Pauschalreise mit einem Reiseveranstalter gebucht und vor Ort stellt sich heraus, dass das Zimmer nicht den Standards entspricht. Das Gepäck ist gar nicht oder verspätet...

Das Hundewohl nach einer Trennung

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat entschieden, dass der Streit um eine Malteserhündin sich nicht, ähnlich wie bei dem Streit um Kinder, am „Hundewohl“ zu orientieren habe, sondern eher an der sinnvollen Teilhabe der getrenntlebenden Eheleute. Grundlage war der  Kauf...